Marketing Qualified Lead Generierung

 

MARKETING QUALIFIED LEADS SIND DEINE WÄHRUNG IM ERFOLGREICHEN ONLINE MARKETING

Marketing Qualified Leads, auch MQLs genannt, sind die Währung schlechthin im Online Marketing. Im digitalen B2B-Marketing gibt es lange Sales-Zyklen, die danach schreien mit MQLs zu arbeiten. Damit du Top of Mind bleibst und dich als Experte in der Zielgruppe positionieren kannst.

Im digitalen Marketing-Mix baut alles auf die erfolgreiche Generierung von MQLs auf. Und Marketing-Qualified-Leads sind die Art von Leads, die deinen Erfolg ankurbeln. Auch wenn Marketing Qualified Leads noch nicht direkt an deinen Produkten interessiert sein mögen, so hast du mit cleveren Content-Marketing-Strategien die Möglichkeit direkt zu überzeugen.

Die MQL Generierung ist zwar kein Hexenwerk, aber auch nicht ganz einfach. Um MQLs zu generieren, bedarf es einiger Vorbereitungen. So braucht es klare Vorgaben, wann ein Lead ein MQL ist und wann nicht. Lead Scoring trennt frühe MQLs von bereits kaufreifen Kontakten. Zusätzlich brauchst du Maßnahmen des Lead Nurturings um MQLs generieren zu können.

Gute Vorbereitung ist alles

Bevor wir MQLs generieren können, müssen wir erst einmal wissen: Wer ist überhaupt ein Lead für dich? Eine Buyer Persona zu haben oder zu erstellen ist hier ein hilfreiches Mittel. So weißt du ganz genau, wen du ansprichst. Von hier aus können wir gemeinsam festlegen, woran wir erkennen, dass ein Lead ein MQL geworden ist und somit sein Interesse an einem Kauf signalisiert.

Lead Scoring

Sobald wir uns entschieden haben, wie ein Lead für dich aussieht und was einen normalen Lead von einem MQL unterscheidet, heißt es diese Überlegungen umzusetzen. Mit Hilfe von Lead Scoring kann man die Maschinerie der Marketing Automation nutzen, um keinen MQL zu übersehen.

MQL Generierung und der liebe Content

Um aus einem anonymen Webseiten-Besucher und einfachen Lead einen MQL zu machen, braucht es Aufmerksamkeit und ein bisschen Liebe: Lead Nurturing heißt es dann. Und in diesem Bereich heißt die Wunderwaffe Content. Ohne Content geht bei der MQL Generierung nichts. Mit gutem, zielgerichteten Content kannst du Leads für dich begeistern und im Sales Funnel weiter schieben, bis sie ein MQL sind – und weiter.

Content Marketing als Wunderwaffe

Guter und zielgerichteter Content. Was so einfach klingt, will gut überlegt sein. Content hat viele Farben und Formen: Infografiken, eBooks, Webinare, Whitepaper und vieles mehr. Content Marketing ist unerlässlich für die MQL Generierung. Content Marketing spielt sich auf vielen Ebenen ab: deine Website, dein Blog, dein Newsletter, deine Social Media Posts und deine E-Mails – alles ist Content. Und je besser die Inhalte zueinander und zum Lead passen, desto erfolgreicher bist du schlussendlich bei der MQL Generierung. Du musst gute Inhalte finden, sie planen, sie erstellen und sie verteilen. Nur so kannst du erfolgreich auf die Jagd nach MQLs gehen.

 

FÜR JEDEN ETWAS DABEI. ABER NICHT ALLES FÜR JEDEN.

Du möchtest mit Content MQLs generieren? Perfekt. Aber jetzt wahllos Content rauszuhauen und an jeder x-beliebigen Stelle zu verbreiten ist leider kontraproduktiv. Du solltest dir zuerst Gedanken machen: Wer sind meine Leads? Wo sind meine Leads? Wie kann ich ihnen helfen? Und wie sieht mein MQL aus?

→ Content zur Leadgenerierung
→ Definition von Zielen
→ Conversion Rate Optimization für beste Ergebnisse
greyson-joralemon-9IBqihqhuHc-unsplash
 

GUTER CONTENT FÜHRT ZU GUTEN MQLS

Um aus einem normalen Lead einen MQL zu machen, braucht es mehr als nur gute Worte. Es braucht guten Content. Das haben wir ja schon festgestellt. Und guten Content kriegst du nur durch gute Planung. Und die Planung fängt bei einer Strategie an. Zu wissen für wen man schreibt und wie man schreibt ist wichtig. Duzt du oder siezt du? Bist du locker im Ton oder ernst? Darf es etwas Ironie sein oder bleiben wir sachlich? Solche Punkte gilt es zu klären, bevor du anfängst in die Tasten zu hauen.

Aber die Planung hört nicht mit dem fertigen Content auf. Die Distribution ist genauso ein Teil der Content Planung, wie das Reporting und die Reoptimierung. Du solltest dir vorab genau überlegen auf welchen Kanälen du deine zukünftigen MQLs erreichen kannst und willst. Und denk daran: Nicht jeder Content funktioniert auf jedem Kanal gut. Und sobald ein Stück Content veröffentlicht und verteilt ist, gilt es weiter zu schauen: Wie kommt mein Content an? Erreiche ich damit meine Ziele? Was kann ich vielleicht verbessern? Wie kann ich auf diesen Content zukünftig aufbauen? Du siehst: MQLS generieren bedeutet nicht einfach nur Blogposts schreiben. Dahinter verbirgt sich einiges an Strategie.

florian-klauer-mk7D-4UCfmg-unsplash-698x1024

STRATEGIE, DIE SICH LOHNT.

Ohne Fleiß kein Preis. Diese Worte, die jeder von uns so oft schon gehört hat, sind auch im Online Marketing wahr. Gibst du dir am Anfang Mühe und machst dir über deine Content Strategie Gedanken, wird es dir viel leichter fallen gute MQLs zu generieren. Denn ja MQLs sind toll, aber etwas wert sind sie vor allem dann, wenn aus ihnen auch SQLs und später Kunden werden. 

Mit einer vernünftigen Strategie im Rücken kannst du aber genau den richtigen Content für deine zukünftigen MQLs entwickeln und richtig durchstarten.

Essential Professional Premium
Preis Ab
900
0
Preis pro Monat. Mindestlaufzeit 1 Monat.
Ab
1.800
7
Preis pro Monat. Mindestlaufzeit 3 Monate.
Ab
3.200
29
Preis pro Monat. Mindestlaufzeit 3 Monate.
Marketing
Forms
This is a great place to add a bit of extra information about the feature.
Contact Activity
This is a great place to add a bit of extra information about the feature.
Team Email N/A
Contact Management
Ad Management
This is a great place to add a bit of extra information about the feature.
N/A
Sales
Gmail & Outlook Integration
Contact Management
Company Records
Email Scheduling N/A
 

WILLST DU MIT DEINEM DIGITALEN MARKETING DURCHSTARTEN?

Mit made2GROW sprichst du deine Kunden und die, die es werden sollen, individuell und conversion-orientiert an. Gemeinsam setzen wir eine digitale Marketingstrategie um, die – step by step – aus Interessenten treue Fans macht.